ExAcT Zertifikat I extensions

Das extensions Zertifikat erwerben wissenschaftliche Mitarbeiter/innen, die bereits erste  Erfahrungen in der Lehre gesammelt haben und Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten im Hinblick auf ihre spezifische Lehrsituation ausbauen möchten. Ergänzend zum basics Zertifikat, vertiefen und erweitern Sie ausgewählte Themengebiete der Hochschullehre in verschiedenen Seminaren und Workshops, nehmen an der Kollegialen Hospitation teil und aktualisieren Ihr Lehrportfolio.

Neben dem Pflichtseminar „Lehrveranstaltungsplanung“ steht Ihnen ein breites Wahlpflicht-Angebot an Seminaren, Workshops und Veranstaltungen aus den Themenschwerpunkten „Hochschuldidaktik Classics“, „Blended Learning“„Internationalisierung und Diversity“, „Soft Skills“ „Prüfen“ und „Specials“ offen.  So haben Sie die Möglichkeit, Ihren Qualifizierungsplan gemäß Ihren individuellen Wünschen und Ihrer spezifischen Lehrsituation zusammen zu stellen. Die Umsetzung der erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten in die Lehrpraxis reflektieren Sie gemeinsam mit Ihrem/r Hospitationspartner/in und erhalten wertvolles peer-to-peer-Feedback. Anschließend dokumentieren und reflektieren Sie aufbauend auf Ihrem basics Portfolio Ihre Erfahrungen und Erkenntnisse in Ihrem persönlichen Lehrportfolio. Das zweite Modul schließen Sie mit dem Zertifikat Excellence in Academic Teaching | extensions ab.


Das ExAcT Zertifikat | extensions umfasst folgende Leistungen:

Wir beraten Sie gerne zur Auswahl und Zusammenstellung Ihres individuellen Qualifizierungsplans!

November 2017
MoDiMiDoFrSaSo
44303112345
456789101112
4613141516171819
4720212223242526
4827282930123