ExAcT Zertifikat l advanced

Im Fokus des advanced Zertifikats steht die Bearbeitung des fachspezifischen Lehrprojekts mit begleitender professioneller Lehrberatung und einer Kollegialen Beratung zum Lehrprojekt. Die anschließende Vervollständigung des Lehrportfolios mit Peer-Review komplettiert das dritte und abschließende ExAcT Zertifikat.

Auf Basis einer Ist-Soll-Analyse einer ausgewählten Lehrveranstaltung definieren und konzipieren Sie ein Vorhaben zur Optimierung Ihrer Lehrveranstaltung bzw. des Lernerfolgs der Studierenden und setzen es in die Praxis um. Dabei sind insbesondere die fach- und veranstaltungsspezifischen Herausforderungen Ihrer Lehrveranstaltung zu berücksichtigen. Ihr Lehrprojekt wird durch eine professionelle prozessbegleitende Beratung individuell unterstützt. Zusätzlich finden Sie sich im Rahmen einer Kollegialen Beratung mit anderen Teilnehmer/innen aus ihrem Fachbereich zusammen und präsentieren, diskutieren und evaluieren Ihre Projekte.

Abschließend dokumentieren und reflektieren Sie Ihr Lehrprojekt im Lehrportfolio und stellen Ihre Entwicklung als Lehrperson über das gesamte Zertifikatsprogramm dar. Des Weiteren beinhaltet das advanced Zertifkat den Peer-Review des Lehrportfolios. Das dritte Modul schließen Sie mit dem Erwerb des abschließenden Zertifikats Excellence in Academic Teaching | advanced ab.


Das ExAcT Zertifikat | advanced umfasst folgende Leistungen:

  • Konzeption und Umsetzung des fachspezifischen Lehrprojektes (40 AE)
  • Professionelle Lehrberatung (12 AE)
  • Dokumentation Lehrprojekt (08 AE)
  • Kollegiale Beratung (08 AE)
  • Peer Review Lehrportfolio (04 AE)
  • Update Lehrportfolio (08 AE)

ABLAUF DES LEHRPROJEKTES

1. Sie wählen eine Themen- oder Problemstellung aus, welche für Ihre Lehre relevant ist und leiten eine konkrete Zielstellung ab

2. Sie definieren auf Basis einer Ist-Soll-Analyse ein Projekt zur Optimierung Ihrer Lehrveranstaltung bzw. zur Optimierung des Lernerfolgs der Studierenden

3. Sie erstellen ein Konzept zur Um- oder Neustrukturierung Ihrer Lehrveranstaltung oder einzelner Aspekte Ihrer Lehre

4. Sie setzten Ihr Vorhaben in die Praxis um

5. Sie evaluieren und dokumentieren Ihr Projekt und präsentieren und diskutieren die Ergebnisse mit anderen Teilnehmer/innen des Zertifikatsprogramms

Gerne unterstützen wir Sie bei der Definition und Konzeption Ihres Lehrprojekts und stehen Ihnen während des gesamten Prozesses beratend zur Seite. Um einen reibungslosen Ablauf zu garantieren, bitten wir Sie ihr Lehrprojekt frühzeitig anzumelden.

September 2017
MoDiMiDoFrSaSo
3528293031123
3645678910
3711121314151617
3818192021222324
392526272829301