ExAcT RICHTET NETWORKING SESSION ZUR VERNETZUNG DER (WISSENSCHAFTLICHEN) DIENSTLEISTER IM BEREICH LEHRE AN DER RWTH AACHEN AUS

Im Rahmen einer von ExAcT Network ausgerichteten Networking Session kamen am Mittwoch, den 22.01.2014 Vertreter/innen verschiedener an der RWTH Aachen University im Bereich Lehre tätiger (wissenschaftlicher) Dienstleister zusammen. Ziel war, die Vernetzung der Akteure weiter auszubauen und Synergien besser nutzbar zu machen.

Es wurde gemeinsam erarbeitet, welche Herausforderungen und/oder Hindernisse bei der Arbeit als (wissenschaftlicher) Dienstleister im Rahmen der Lehre an der RWTH auftreten. Zudem wurden Möglichkeiten gesammelt, die Sichtbarkeit vorhandener Angebote zu steigern. Die Teilnehmer/innen nutzten die Möglichkeit, sich über erfolgreich genutzte Kommunikationskanäle auszutauschen und abzuwägen, welche zusätzlichen Kanäle noch sinnvoll genutzt werden können. Neben der Möglichkeit des gemeinschaftlichen Austauschs wurden während des Treffens weitere Bereiche mit Handlungsbedarf identifiziert, so zum Beispiel auch der Ausbau der digitalen Vernetzung. Auf die Frage, welche Anreizsysteme geschaffen werden müssen, um die Nutzung der bestehenden Angebote attraktiver zu gestalten und neue Interessengruppen zu adressieren, wurden gemeinsam Lösungswege formuliert. Darüber hinaus wurde im Plenum reflektiert, welche Möglichkeiten bestehen, beziehungsweise ausgebaut werden sollten, um Kompetenzen über Grenzen der unterschiedlichen Akteure hinweg verfügbar zu machen und die Nutzung von Personalkapazitäten flexibler zu gestalten.

Um den angestoßenen Austausch weiterzutragen und die Vernetzung der Akteure der Lehre an der RWTH Aachen University kontinuierlich zu verbessern werden in regelmäßigen Abständen Networking Sessions folgen.

Für weitere Informationen steht Ihnen Larissa Köttgen gerne zur Verfügung.

November 2017
MoDiMiDoFrSaSo
44303112345
456789101112
4613141516171819
4720212223242526
4827282930123