StatiGo - Die Lern-App für den grafischen Dialog im Hörsaal

In diesem gemeinsamen Projekt des Lehrstuhls für Baustatik und Baudynamik in Zusammenarbeit mit dem IT Center der RWTH wird von einem MATSE-Auszubildenden (Mathematisch-technischen Softwareentwickler) eine Software entwickelt, die typische Ergebnisse statischer Berechnungen (mechanische Grundlagen in Ingenieurstudiengängen) anhand grafischer Eingaben automatisch überprüfen soll. Die Überprüfung erfolgt sowohl für die numerischen Ergebnisse als auch für die theoretisch konsistente Eingabe (Plausibilitätskontrollen auch bei falschen Zahlenwerten). Diese Plausibilitätskontrolle ist dabei  ein Feedback, welches sonst nur in einer individuellen Betreuung gegeben werden kann.

Die Umsetzung erfolgt plattformunabhängig mit einer browsergestützten Software, in welcher Studierende grafische Verläufe (Schnittkraftlinien) als Ergebnisse einer statischen Berechnung einfach selbst erstellen können. Die Überprüfung auf Plausibilität erfolgt dann automatisch, die numerische Ergebniskontrolle anschließend mit hinterlegter Musterlösung. Mit Hilfe der Software können selbst gerechnete Übungsaufgaben überprüft und dabei individuelle Defizite erkannt werden. Aber auch ein Feedback über den Lernfortschritt in Relation zu Kommilitonen, die die Aufgabe bereits gelöst haben, kann gegeben werden. Zudem soll das Programm ebenso in der Vorlesung als Kommunikationsmittel eingebunden werden. Einfache Beispiele werden hier von den Studierenden einzeln auf dem Smartphone gelöst und die Lösungsvorschläge anschließend an einen Server und den Dozenten gesendet. Einzelne Lösungsvorschläge werden in der Vorlesung gemeinsam diskutiert und dabei Verständnisschwierigkeiten identifiziert und gezielt darauf eingegangen.

Zur Entwicklung der Software wird dabei auf das Angebot des IT Centers zurückgegriffen Softwareprojekte in der gesamten RWTH durch MATSE-Auszubildende zu unterstützen und deren programmiertechnische Betreuung zu leisten.

Dieses Projekt ist Teil des Exploratory Teaching Space (ETS) der RWTH Aachen und wurde 2014 vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert.

ANSPRECHPARTNER

Prof. Sven Klinkel (RWTH Aachen University)
Lehrstuhl für Baustatik und Baudynamik

Benno Willemsen, M. Sc. (RWTH Aachen University)
IT Center

 

Weitere Projekte aus dem Bereich "Neue Medien/ Medienkompetenz":

September 2017
MoDiMiDoFrSaSo
3528293031123
3645678910
3711121314151617
3818192021222324
392526272829301