LEAR – The Language Expert’s Advanced Resources

Bei dem ETS-geförderten Projekt LEAR (Language Expert’s Advanced Resources)  handelt es sich um eine moodle-basierte Selbstlernressource zur intra- und extracurricularen fremdsprachlichen Förderung. LEAR beinhaltet ein integriertes Konzept zur individuell anpassbaren Ergänzung und Erweiterung der sprachpraktischen Ausbildung in den anglistischen Studiengängen. Aufbauend auf der inhaltlichen Neukonzeption der jetzigen Präsenzveranstaltungen wurde eine Konzeption für ergänzende und weiterführende E-Learning-Module entwickelt. LEAR umfasst derzeit drei exemplarische Module für leistungsschwächere und leistungsstarke Lerner, die eine Implementierung weiterer Module und die zukünftige Anpassung an neue Erkenntnisse der Sprachlehrforschung erlauben. Mittels der Modularisierung des Programms findet eine gezielte Schwerpunktsetzung auf typische Schwierigkeitsbereiche deutscher Englisch-Lerner statt. Der Einsatz der webbasierten Plattform ermöglicht einen einfachen, individuellen Zugriff für eine größtmögliche Anzahl an Studierenden. Der Bedarf zur eigenständigen Erweiterung der Sprachkompetenz in den anglistischen Studiengängen besteht, weil die regulären Sprachkompetenzmodule nicht ausreichend spezifische Angeboten geben können, die auf sehr unterschiedliche individuelle Bedürfnisse zum Erreichen und Festigen eines fortgeschrittenen Sprachniveaus (im Kompetenzbereich C des Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens) eingehen. In der Selbstlernumgebung können Studierende das Lerntempo selbst bestimmen und erhalten Impulse zur Autonomisierung und Reflexion des Lernprozesses.

Hier geht es zur Lernplattform LEAR

Dieses Projekt ist Teil des Exploratory Teaching Space (ETS) der RWTH Aachen und wurde 2011 vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert.

ANSPRECHPARTNER

Prof. Dr. Stella Neumann (RWTH Aachen University)
Institut für Anglistik, Amerikanistik und Romanistik

Prof. Dr. Frauke Intemann (RWTH Aachen University)
Institut für Anglistik, Amerikanistik und Romanistik

Dr. Paula Niemietz (RWTH Aachen University)
Institut für Anglistik, Amerikanistik und Romanistik

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite des Lehrstuhls:
Institut für Anglistik, Amerikanistik und Romanistik

 

Weitere Projekte aus dem Bereich "Kompetenzerwerb":

September 2017
MoDiMiDoFrSaSo
3528293031123
3645678910
3711121314151617
3818192021222324
392526272829301