AG elektronische Prüfungen

Primäre Zielgruppe des Angebotes: 

keine spezielle Ausrichtung

Fachrichtung: 

alle Fachrichtungen

Kurzbeschreibung der Angebote: 

Die Arbeitsgruppe „elektronische Prüfungen“, die im November 2010 ihre Arbeit aufgenommen hat, konstituiert sich aus Studierenden, Vertretern aus dem Mittelbau sowie aus der Leitungs- und Verwaltungsebene. Seitdem werden regelmäßig Treffen mit Interessenten aller Fakultäten und Funktionsbereiche initiiert und durchgeführt. In diesem Rahmen werden zentrale Themenfelder (z.B. didaktische, juristische, organisatorische und technische Voraussetzungen) des elektronischen Prüfungswesens diskutiert. Dabei werden Informationen ausgetauscht und Bedarfserhebungen durchgeführt.

Die AG greift insbesondere auf die Ergebnisse computerbasierter, zielgruppenspezifischer Wissensstanderhebungen in den einzelnen Fakultäten zurück. Der Erfahrungsaustausch mit anderen Hochschulen findet unter anderem über die AMH-NRW Arbeitsgruppe Online-Klausuren statt.

Kooperationen: 

-

Ansprechpartner: 

apl. Prof. Dr.rer.nat. Dipl.-Ing. Martin Baumann

Telefon: 

+49 241 80 89845

Sonstige Kontakte: 

-

Sonstiges: 

-

Informationsmaterialien: 

-

Februar 2018
MoDiMiDoFrSaSo
52930311234
6567891011
712131415161718
819202122232425
92627281234